SWR berichtete über Treffen mit Architekt Winy Maas

Am 19. November 2019 besuchte Architekt Winy Maas Graben-Neudorf. Der Gründer und Partner des Architekturbüros MVRDV plant den Lern- und Begegnungsort LeBeN, der als Herzstück der „Neuen Mitte“ die Gemeindebibliothek, Gastronomie sowie den Bürgerservice der Gemeindeverewaltung unter einem Dach vereinen soll. Im Dialog mit den Gemeinderäten begann der Architekt seine „Zuhör-Tour“ durch Graben-Neudorf, um Ideen und Anregungen für den Gebäudeentwurf zu sammeln. Der Südwestrundfunk berichtete im Hörfunk mit einem ausführlichen Beitrag über die Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.